Instandhaltung

01.05.- 31.05.2019 KM 5555

22.08.2018

Tausch der Lenkung

15.08.2018

  1. LHM Wechsel
  2. Reinigung Filter Hydraulikbehälter

12.08.2018 KM 4005

Aus- und Einbau eines Hauptdruckspreichers

16.02.2018 KM 4003

Auswechseln Ölfilterpatrone, Ölwechsel

15.02.2018

Getriebeölablassschraube undicht

14.09.2017 KM 3900

Bremsen rubbeln bei höheren Geschwindigkeiten

14.09.2017 KM 3900

  1. Lenkopf an der Lenkung war undicht, Dichtungen wurden getauscht.

Servo-Lenkung, Flüssigkeitsverlust am Lenkventilkopf

Vibrationen im Fahrwerk

Vibrationen im Fahrbetrieb

  1. undichter Auspuff, Instandsetzung
  2. Überlauf Einlasskrümmer – Ein Ablaufschlauch wird gelegt

 

04.05.2017 KM 3300

  1. LHM Verlust vorne links
  2. Vibrationen ab 100 Km/h vorne rechts
  3. undichter Auspuff im Übergang vom Hosenrohr in das Flexrohr
  4. Überlauf Benzin Einlasskrümmer

Das Fahrzeug steht bei Stefan Jans in Lübeck.

Zu 1. Lenkkopf undicht?

Dazu gibt es eine technische Mitteilung, TM 706/68 vom 12.Februar 1968,

in der ein Schwitzen keine Reklamation darstellt. Der Lenkkopf erscheint fettig. Hier läuft allerdings LHM aus. Die TM besagt, das ein Flüssigkeitsverlust auf ein Leck am Lenkventilkopf zurück zu führen ist.

Servo-Lenkung, Flüssigkeitsverlust am Lenkventilkopf

Zu 2. Stefan stellt fest, dass das rechte Motorlager zu tief liegt. Das führt u.a. zu einem Aufliegen des Motors auf der Halterung. Vibrationen übertragen sich direkt auf das Chassis. Das rechte Motorlager wird getauscht.

Was auffällt, bei beiden vorderen Achshälften sind die Verbindungsrohre, je 2 pro Seite, gebrochen. Das führt bei höheren Geschwindigkeiten zu einem schwammigen Fahrverhalten als auch zu unglaublichen Fahrgeräuschen. Die 4 Verbindungen kann Stefan bei eingebautem Motor schweißen. Fummelig, geht aber, sagt er.

Vibrationen im Fahrbetrieb

Zu 3. Das untere Hosenrohr wird durch ein neues ersetzt. Alles andere macht keinen Sinn. Hauptsache dabei ist, dass sich das untere Hosenrohr vom Krümmer abbauen lässt. Wenn die Bolzen abreißen, muss der ganze Auslasskrümmer demontiert werden.

Zu 4. Am Einlasskrümmer befindet sich ein Auslauf für kondensiertes Benzin. Dies ist werksseitig vorgesehen um überschüssiges Benzin über einen Schlauch nach unten ablaufen zu lassen. Der Schlauch ist nicht vorhanden, somit läuft das Benzin auf das linke Motorlager. Bei Abstellen des KFZ sieht man Feuchtigkeit auf dem linken Motorlager. Dies kommt aus dem Einlasskrümmer. Ein fehlender Ablauf, 7 x 5 x 40  laut WHB kommt wieder dran. Durch das Benzin könnte das linke Motorlager aufquellen und Schaden nehmen.

04.03.2017 KM 2986

vordere Achshälfte schmieren

22.02.2017 KM 2986

Batteriewechsel

22.01.2017 KM 2986

Arbeitsvorgang Nr. D.433-1 Arbeiten an den hydraulischen Federungsorganen

IV. Aus- und Einbau eines hinteren Federzylinder

Rissbildung in den hinteren beiden Manschetten

Wechsel einer hinteren Manschette

 

15.01.2017 KM 2986

Arbeitsvorgang Nr D.236-4 Arbeiten an der Riemenscheibe und Keilriemen

Arbeitsvorgang Nr D.236-0 Einstellungen an Riemenscheiben und Keilriemen

Auswechseln der Keilriemen HD Pumpe

Auswechseln Keilriemen HD-Pumpe

29.10.2016 KM 2900

Antriebswelle rechts. Abdeckstopfen, Manschetten und Silentgummis an den Schwingungsdämpfern

Antriebswelle rechts, Erneuerung Manschetten und Silentgummis

22.10.2016 KM 2850

Erneuerung Abdeckstopfen und Manschetten an der Antriebswelle

Antriebswelle links Erneuerung Manschetten!

18.09.2016 KM 2500

  1. TM 703/67  vom 31.01.1967 – Hydraulische Anlage – Reinigung des Filters

Die Reinigung des Filters muss unbedingt nach der ersten 1000 KM Inspektion erfolgen und

danach alle 10.000 KM.

Für LHM ist Benzin zur Reinigung zu verwenden.

Bei Nichteinhaltung der Reinigungsintervalle kann sich der Filter zusetzen und somit zum Ausfall der Hydraulischen Anlage und bei Störungen zu falschen Diagnosen führen.

22.08.2016     KM 2300

  1. Luftfilter – Austausch der 3 Gummilager
  2. Luftfilter – Austausch Verbindungsstutzen Luftfilter Vergaser
  3. Kurbelgehäuse – Austausch des oberen und unteren Entlüftungsschlauch, Reinigung des Entlüfters mit Flammschutz

 

Luftfilter – Austausch der 3 Gummilager

Kurbelgehäuseentlüftung erneuern-reinigen

10.05.2016

Austausch der Zündspüle

jetzt Zündspüle 12 V ohne Vorwiderstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar