Kühlwasserkreislauf überprüfen

Wärmemessung im Motorraum und der Aggregate: Was sagt Georg dazu? -Moin -Moin -Wärmemessung im Motorraum? -Infrarot Thermometer. Es lassen sich alle neuralgischen Punkte messen. -Danke Und siehe da, gar nicht so teuer und aussagekräftig. Bei einem Abstand, laut Beschreibung von ca. 35 cm lassen sich die besten Ergebnisse erzielen.   Ich wollte eigentlich schon immer […]

Bougierohr

Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Bougierohr Bougierohr Ein Bougierohr[1] ist ein flexibler, meist schwarzer Kunststoffschlauch, in dem beispielsweise im Kraftfahrzeugbau Stromleitungsadern relativ locker zusammengefasst werden, um sie geführt und geschützt zu montieren. In einem Bougierohr verlegte Leitungsadern lassen sich in der Regel leicht wieder herausziehen. Das Bougierohr ist in unterschiedlichen Innendurchmessern als Meterware verfügbar. Das Bougierohr ist nicht mit dem […]

Ölpumpe überholen

Arbeitsvorgang Baugruppe 1  D.222-3 Überholen einer Ölpumpe Das Alter und den Nutzungsgrad unserer Ölpumpe lässt sich nur schwer erahnen. In der Ölpumpe sorgen zwei Federn für entsprechende Spannung, die im laufe der Jahre doch erheblich nachlassen könnte. Um den gewollten Federdruck wieder herzustellen hilft hier der Arbeitsvorgang “Überholen einer Ölpumpe”. Die Federn sind für das Überströmventil […]

Zündspüle, Valeo versus Bosch

Wie war das eigentlich damals verbaut? Diese Frage habe ich mir schon vielfach gestellt. Das alte Wissen um Dinge sieht man erst dann, wenn man darauf gestoßen wird. Auch hier weist wieder Georg auf die ursprüngliche Verschraubung, hier der Anschussleitungen, für die Zündspüle hin. Alle Anschlussleitungen waren und sollten aufgrund der besseren Verbindung verschraubt werden. […]

Herzscheibe

Die vermurkste Inbusschraube an der Herzscheibe hat mich immer schon gestört. Im Fundus findet sich eine gute alte Herzscheibe. Der Wechsel der Herzscheibe war bei eingebauter Lenkung kein großer Akt. Arbeitsvorgang D 441-1 Arbeiten an Lenkrad und Lenksäule Druck im Federungskreislauf ablassen und Höhenverstellhebel auf niedrig stellen Ausbau linke Federkugel Batterie ausbauen wenn diese links […]

Aus- und Einbau eines Hauptdruckspreichers

Arbeitsvorgang 391-4 ab 04/1969 Aus-und Einbau eines Druckreglers, bzw. eines Hauptdruckspreichers Dieser Arbeitsvorgang ist immer wieder hinaus geschoben worden. Ist er doch nicht mal eben so erledigt. Beim Ausfall des Hauptdruckspeichers hört man die Hydraulikpumpe ständig arbeiten. Diese versucht den Druck im System zu erhalten. Beim Einbau einer überholten Lenkung sollte dann gleichzeitig der Hauptdruckspeicher […]

Original und Fälschung

Original oder Fälschung? Leider sind heute viele nachproduzierte Dichtungen nicht das Wert, was sie einmal waren. Findet man heute noch gute original Dichtungen, sollte man sofort zuschlagen. Diese beiden Dichtungen für den vorderen Kotflügel habe ich per Zufall auf dem DS Treffen gefunden. Seht selbst: Reprodichtung! Die Dichtung sieht eher aus wie eine Flosse eines […]

Vibrationen im Fahrbetrieb

Starke Vibrationen bei erhöhten Geschwindigkeiten lassen das Fahrverhalten u.a. schwammig und laut werden. Dies kann u.a. folgende Gründe haben: verschlissene Motorlager, meistens vorne rechts, aufgrund der starken Hitze des Auslasskrümmers gerissen Bolzen der Schwingarme Zu 1. das Motorlager erweist sich als total verschlissen. Ist das Motorlager nicht total verschlissen, kann man es noch nach WHB […]

Servo-Lenkung, Flüssigkeitsverlust am Lenkventilkopf

Technische Mitteilung 706/68 vom 12.02.1968 D-Modelle alle Typen – Servo-Lenkung Vorne links habe ich einen LHM Flüssigkeitsverlust. Dazu gibt es eine technische Mitteilung, TM 706/68 vom 12.Februar 1968, in der ein Schwitzen keine Reklamation darstellt. Der Lenkkopf erscheint fettig. Hier läuft allerdings LHM aus. Die TM besagt, das ein Flüssigkeitsverlust auf ein Leck am Lenkventilkopf […]

Wechsel einer hinteren Manschette

Arbeitsvorgang Nr. D.433-1 Arbeiten an den hydraulischen Federungsorganen IV. Aus- und Einbau eines hinteren Federzylinders KM 2850  Rissbildung in den hinteren beiden Manschetten nach 2 Jahren im Ruhezustand! Federstössel Spange                            €    1,75 Federzylinder Manschette                […]